1. Februar 2021

Jetzt schon Fragen zum Thema “Impfen für Transplantierte und Dialysepatienten” stellen

ACHTUNG !!! UPDATE 3.2.2021 !!!

Sehr viele der gestellten Fragen sind sehr individuell bzw. auf eine bestimmte persönliche Konstellation bezogen. Wir sind eine Patientenorganisation und dürfen uns nicht zumuten medizinische Empfehlungen auszusprechen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass bei  der wenigen Zeit, die wir mit unserer Expertin haben vermehrt allgemeine Fragen abarbeiten werden und Themen betreffend Nierenkranker, Dialysepatienten und natürlich Transplantierter, die teils analog auf alle Organe angewendet werden können.

Wir bekommen alle Fragen und gewichten diese auch entsprechend dem Interesse. Wir hoffen, dass die Gäste aus den Antworten die entsprechenden Erfahrungen und Aussagen für sich mitnehmen werden können.

Beitrag 1.2.201
Für den Vortrag sind nur noch wenige Plätze verfügbar.
Wir freuen uns sehr über das große Interesse und freuen uns auf einen vollen virtuellen Vortragssaal.

Während die Reihen sich also in den nächsten Tagen noch füllen, wünschen wir uns natürlich bereits Fragen für unsere Vortragende Univ.Prof.in Dr.in Ursula Wiedermann-Schmidt.

Welche Fragen brennen Ihnen neben der augenblicklichen medialen Berichterstattung besonders unter den Fingernägeln?
Welche Fragen sind für Sie als Betroffene oder Angehörige besonders wichtig?
Welche Fragen werden üblicherweise zwar im Rahmen der Gesamtbevölkerung beantwortet, sind aber aus unserer Perspektive anders zu bewerten?

    Ich möchte über weitere Veranstaltungen von SELBSTHILFE NIERE auf dem Laufenden gehalten werden.

    Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung



    Felder mit * sind unbedingt auszufüllen.

    Share this Post