Image

9. Juli 2014

Vortrag „Nierenseratztherapien und ihre Auswirkungen auf die Lebensqualität“ am 17. Juli 2014 in Horn

 

9.7.2014 cep – Selbsthilfe Niere wurde von “Wir Diabetiker” Niederösterreich, Bezirksgruppe Horn, eingeladen, bei ihrem Gruppentreffen am 17. Juli um 18.30 Uhr einen Gastvortrag zu halten.

Obmann Claus Pohnitzer wird den Mitgliedern der Gruppe von seinen Erfahrungen mit chronischer Niereninsuffizienz, Dialyse und über sein Leben nach der Transplantation berichten. Über Jahre war er nierenkrank, bevor er mit der Blutwäsche beginnen musste. Trotzdem hatte er immer eine positive Einstellung bewahrt und ist nach Jahren der Dialyse inzwischen erfolgreich transplantiert.

Interessierte können bei dieser Gelegenheit auch in die Diabetiker Gruppe hineinschnuppern oder sich auch einfach den Vortrag der Selbsthilfe Niere anhören.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Donnerstag, 17. Juli 2014
18.30 Uhr
Gasthaus “Zum Himmelreich”
Spitalgasse 30
3580 Horn