Einladung zu Vortrag “Lebensqualität bei Nierenkrankheit” am 19. August 2014

12.8.2014 cep – Am 19. August findet das nächste Gruppentreffen der Gesellschaft Nierentransplantierter und Dialysepatienten (kurz GND) statt.

Dabei wird es einen Doppelvortrag zum Thema “Lebensqualität bei Nierenkrankheit” geben. Die Geschäftsführerin der GND, Elisabeth Kahnert wird über Lebensfreude eher in der Theorie berichten. Wie man trotz chronischer Krankheit glücklich sein und bleiben kann, was man selbst dazu beitragen kann und muss.

Darauf wird der Obmann der Selbsthilfe Niere, Claus Pohnitzer, über seine Erfahrungen mit der Nierenkrankheit über die Dialyse bis hin zur erfolgreichen Transplantation berichten.

Das Gruppentreffen findet am Dienstag, 19. August 2014 statt.
Für Mitglieder und Interessierte steht der Vorstand der GND und der Selbsthilfe Niere bereits ab 17.00 Uhr für persönliche Fragen und Anliegen zur Verfügung.
Die Vorträge beginnen um 18.00 Uhr.

Wann?
Dienstag, 19. August 2014, 17.00 Uhr

Wo?
Gasthaus Bräuerei “Zum Schwarzen Adler”
Schönbrunnerstrasse 40
1050 Wien

Wir begrüßen alle Interessierte, die in unsere Gruppen hineinschnuppern wollen.

Schreibe einen Kommentar