Image

23. August 2022

Schwerpunkt Lupus Nephritis bei OSIN 2022 um 14:30 Uhr

Der dritte Vortrag in Live-Stream Kanal 2 dreht sich um eine spezielle Erkrankung.

Bei Lupus nephritis handelt es sich um eine Entzündung der Nieren, die häufig als Folge der Autoimmunkrankheit Systemischer Lupus Erythematodes (SLE) auftritt. Die genaue Ursache des SLE (oder auch Lupus) im Allgemeinen und der Lupusnephritis im Speziellen ist bisher noch nicht geklärt. Mitverantwortlich für die Entstehung des SLE scheinen jedoch verschiedene Auslöser wie beispielsweise Stress, Infektionen, Hormone, Medikamente sowie eine erbliche Veranlagung zu sein. Der Verlauf und der Schweregrad von Lupus können von Patient zu Patient sehr unterschiedlich sein. Die Spanne reicht von einem akut lebensbedrohlichen erstmaligen Auftreten der Erkrankung bis hin zu schwächeren chronischen Krankheitsverläufen. (Quelle).

Da diese – vermutlich wohl einfachstmögliche Erklärung der Krankheit schon sehr schwierig erscheint, stehen sowohl Betroffene, als auch behandelnde Ärzte vor großen Herausforderungen.

Über diese wird Univ.Doz.in Dr.in Irmgard Neumann für uns sprechen. Die Fachärztin für Innere Medizin, Nephrologie und Nuklearmedizin hat eine Praxis im 1. Bezirk Wiens. Wir sind sehr dankbar, dass Sie für uns das Thema in einem aktuellen Vortrag neu erstellt hat und freuen uns auf die Expertise zu dem schwierigen Thema.
Mehr Informationen zu Univ.Doz.in Dr.in Neumann finden Sie auf Ihrer Webseite.
Alle Interessierten können sich auf diesen Vortrag besonders freuen.

 

 

WICHTIG! Anmeldung muss bitte online erfolgen, um den Link zur Veranstaltung rechtzeitig zuzusenden. HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG…

Zum aktuellen Stand des Programmes GEHT ES HIER…

Share this Post