Sonderführung durch den Wiener Musikverein

Claus Pohnitzer

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 7.3.2020
10:00 - 15:00

Kategorien Keine Kategorien

Nach der Gründung der Gesellschaft der Musik-freunde in im Jahr 1812 wurde am 6. Jänner 1870 das Haus am Wienfluss mit einem feier-lichen Konzert eröffnet. Die Planung hatte Architekt Theophil von Hansen übernommen. Der Musikverein ist im historisierenden Stil nach Vorbildern aus der griechischen Antike gebaut. Der „Große Saal“ (oft auch als „goldener Saal“ bezeichnet) gilt als einer der besten Konzertsäle der Welt.

Am
Samstag, 7. März 2020, um 9.45 Uhr, Start: 10.00 Uhr.

Treffpunkt: Musikvereinsplatz 1
1010 Wien, links vom Haupteingang.

Kostenbeitrag: für Mitglieder: € 5,00. Für Gäste: € 10,00

Anmeldung bitte bis spätestens 29.2.2020 unter: Tel: 0676 / 778 46 10 oderoffice@gnd-wnb.at

Sie erreichen den Musikverein mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln: U-Bahn: U1, U2, U4 bis Station KarlsplatzStraßenbahn: Linie 1, D bis Sta-tion Kärntner Ring, Linie 2, 62 bis Station Opernring, Linie 71 bis Schwarzenbergplatz.

Parkgaragen in der Nähe: Garage Opernringhof, Elisabethstraße 2-6Kärntnerstraße Tiefgarage, Kärntner Straße 51
Kärntnerring-Garage, Mahlerstraße 8
Palais-Corso-Garage, Mahlerstraße 12

Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren im Musik verein nicht gestattet ist.

Zur Ansicht als PDF bitte klicken: