Image

18. Juli 2014

Bericht Vortrag bei “Wir Diabetiker NÖ” am 17. Juli 2014

18.7.2014 cep – Am 17. Juli war Obmann Claus Pohnitzer eingeladen einen Vortrag über seine Erfahrungen mit Nierenersatztherapien und Transplantation. Mehr als die Hälfte aller Dialysepatienten sind Diabetiker. Diese haben auch ein erhöhtes Risiko eine Nierenerkrankung zu erleiden.

Der Vortrag war nicht dazu gedacht, den Zuckerkranken Angst vor einem Schicksal an der Dialyse zu machen. Im Gegenteil, Diabetiker haben es zum Teil in der Hand, eine Nierenkrankheit zu verhindern.

Leo Schöpf, Michaela Schichta, Claus Pohnitzer (v.l.)

Leo Schöpf, Michaela Stüben, Angela Schichta, Claus Pohnitzer (v.l.)

Diesen Punkt unterstrich auch Michaela Stüben, selbst Diabetikerin und Betreuerin von “Akku-Check” im Waldviertel.

Einen Ausführlichen Bericht findet ihr in in der nächsten Ausgabe der Kiddy´s Nachrichten September / Oktober 2014 (Erscheinungstermin Mitte September 2014).