Frohe Ostern wünscht Selbsthilfe Niere

Wir wünschen allen Mitgliedern, Betroffenen, Angehörigen und vor allem Dialysepatienten auf der Warteliste ein frohes Osterfest. Vielleicht hat der Osterhase bald ein passendes Organangebot und es führt zu einer erfolgreichen Transplantation. Share this Post

Breites Podium beim Organsende-Kinoabend am 8.2.2019

Noch wenige Tage bis zum dritten Organspende-Kinoabend in Bruck an der Mur. Dieses Mal wartet ein besonders breites und interessantes Podium bei der Diskussion nach dem Film "Die Lebenden Reparieren". Ao.Univ.-Prof.in Dr.in Sabine Zitta von der Klinischen Abteilung für Nephrologie auf der Medizinischen Universität Graz wird da ebenso Platz nehmen neben den beiden medizinischen Vertreterinnen der Dialysestation Bruck an der ... Weiterlesen

3. Organspende-Kinoabend am 8.2.2019 erstmals in der Steiermark

Zum dritten Mal organisieren wir einen Organspende-Kinoabend. Dieses Mal erstmals in der Steiermark in Zusammenarbeit mit der Interessensgemeinschaft Niere Steiermark und dem HLuTx. Wie bei den letzten beiden Malen wird der Film "Die Lebenden Reparieren" gezeigt mit einer Podiumsdiskussion im Anschluss. Am 8. Februar werden wir eine besonders ausgiebige Diskussionsrunde präsentieren können in Bruck an der Mur: Ao.Univ.-Prof.in Dr.in Sabine ... Weiterlesen

Breite Aromatik kochen und genießen

Die nächste Station unserer kulinarischen Weltreise führt uns in die Region der geheimnisvollen Düfte und Geschmäcker - dem Orient. Schon sind einige Anmeldungen eingelangt. Trotzdem laden wir euch herzlich ein, noch auf den „Orient-Express“ aufzuspringen und kulinarisch in die Ferne zu schweifen. Mit dem Thema Orient ergründen wir neue und vielleicht auch unbekannte Gefilde und lassen uns geschmacklich von 1001 ... Weiterlesen

Vortragsunterlagen online zu Organe schützen – Informationen nützen am 12. Oktober 2018 im Billrothhaus

Für alle Interessierten haben wir neben den Fotos und dem Video auch die Vortragsunterlagen der Vortragenden zur Durchsicht online. Wir dürfen aufgrund von Bildrechten und anderen rechtlichen Einschränkungen nicht alle Präsentationen zeigen. Manche Vorträge und Workshops hatten auch keine Vortragsunterlagen. Also gleich mal durchblättern bei den Vortragsunterlagen... Diesen Beitrag teilen...

Bilder online von Organe schützen – Informationen nützen am 12. Oktober 2018 im Billrothhaus

Toll war es! Das ist wohl die knackigste Zusammenfassung, die man in Worte fassen kann über unser Patientensymposium am 12. Oktober 2018 in Wien. Mehr als 200 Betroffene, Angehörige und Interessierte füllten von 12.00 bis 18.00 Uhr das Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien und freuten sich über 14 spannende Motivationsreden, Erfahrungsberichte, Fachvorträge und Workshops. Aber weil Bilder immer ... Weiterlesen

Alle Wege führen zum Billrothhaus

Alle Vorbereitungen sind in den letzten Zügen, die Anmeldeliste für unser Patientensymposium am Freitag, 12. Oktober 2018 ist vollständig und das große Interesse freut uns. Sollten Sie sich noch nicht angemeldet haben, dann bitte gerne noch nachmelden oder telefonisch anfragen unter 0676/402 83 04. Jetzt geht es uns natürlich darum, wie unsere Gäste am besten zur Veranstaltung anreisen. Diese Informationen ... Weiterlesen

Großes Interesse – Anmeldefrist verlängert

Die Zeit rast, nur noch wenige Tage bis zum Patientensymposium im Billrothhaus in Wien. Gerade in den letzten Tagen füllen sich die Postkästen, hauptsächlich per Mail. Zum Glück haben wir in den Räumlichkeiten des Billrothhauses die Möglichkeit, viele interessierte Gäste zu begrüßen. Deswegen verlängern wir die Anmeldefrist um 3 Tage bis Freitag, 5. Oktober 2018. Die Anmeldungen nehmen wir noch ... Weiterlesen

Univ.-Prof. Dr. Christan Schubert bei “Organe schützen – Informationen nützen” 2018

Über "Psychoneuroimmunologie als neues Paradigma in der Transplantation: Chancen und Hürden" spricht Univ.-Prof.Dr.Dr. Christan Schubert beim Informationssymposium am 12.10. in Wien. Wir freuen uns sehr dieses für einige Besucher sehr neue Thema zu präsentieren. Mehr Infos zum restlichen Programm am 12.10. unter https://www.selbsthilfe-niere.at/programm-osin-2018/ Wer Prof. Schubert bereits jetzt etwas kennenlernen möchte, findet hier ein 3sat-Interview: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=75131 Deswegen keine Zeit mehr ... Weiterlesen