Programm „Organe schützen – Informationen nützen“

25. Oktober 2017

A1 Telekom Austria Saal
Lassallestraße 9, 1020 Wien

Zur Anmeldeseite kommen Sie hier…
Sie können jederzeit Fragen an unsere Vortragenden stellen hier…

BeginnzeitSaal 1Saal 2Saal 3 | Workshop
13:45 UhrEinlassEinlassEinlass
Pause
14:30 UhrHauterkrankungen und Vorsorgemaßnahmen nach Organtransplantation
Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Geusau
Molekulare Diagnostik in der Transplantation: Ready for PrimeTime!?
Dr. Farsad-Alexander Eskandary
#spoonie – Wie erkläre ich meine täglichen Einschränkungen als Patientin?
Ursula Charwat
15:00 UhrHyponatriämie: zu wenig Salz im Körper?
Prim. Prof. Dr. Marcus Säemann
Adhärenz - oder doch der brave Patient?!
Mag.a Katharina Ebenberger
Seelische Wohlbefinden kreativ wieder finden
Ursula Charwat
Pause
15:45 UhrSparen ist gut! Wirklich gut?
Univ. Prof. Dr. Florian Thalhammer
Widerspruchslösung in der Praxis
Prim. Univ. Prof. Dr. Udo Illievich
Ausgewogene Ernährung als Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden
Mag.a Monika Masik-Lebeda
16:15 UhrImmuntoleranz – nah oder fern?
Univ. Prof. Dr. Thomas Wekerle
Warum Lebendspende?
Prof. Dr. Robert Langer
Mit fremder Lunge auf den Kilimandscharo
Alois Rossmann, Helmut Steigersdorfer und Univ.Prof. Dr. Walter Klepetko
Pause
17:15 UhrBegrüßung
Moderation: Dr.in Christine Reiler
17:30 UhrEthik der Organspende
O. Univ.-Prof. Dr. DDr. h.c. Ulrich Körtner
17:50 UhrWird es Xenotransplantation bald geben?
Univ.-Prof. Dr. Rainer Oberbauer
18:10 UhrDie neue Welt in der Transplantation: Ein Überblick und Ausblick
Prof. Dr. Gerald Brandacher
Pause
18:45 UhrPodiumsdiskussion mit Fragen aus dem Auditorium
Mag.a Katharina Ebenberger
Prim. Univ.-Prof. Dr. Rainer Oberbauer
Prof. Dr. Gerald Brandacher

Moderation: Dr.in Christine Reiler

Zur Anmeldeseite kommen Sie hier…
Sie können jederzeit Fragen an unsere Vortragenden stellen hier…

Änderungen vorbehalten

Veranstalter

in Zusammenarbeit mit

Partner und Unterstützer

Share this Post